Der zweite Tag ⛵️

18.04.2017

Der zweite Tag und es ist so toll wie am ersten. Heute um sieben Uhr wollten wir die Segel setzen. Allerdings fuhren wir dann um 8:20 Uhr los. Wir hatten eine klare Route im Kopf. Vielleicht schaffen wir es aber noch nicht mal heute zum Zielort. Morgen früh fahren wir weiter. 20h durch!!! Das wird bestimmt toll ?. Im Moment sind wir noch mitten auf dem Wasser und genießen es sehr, wieder auf der Hotze zu sein.
Der Skipper hat viel zu tun…

…Aber immer Zeit für ein Foto!

Natürlich wird ihm auch geholfen?

Wir wechseln uns am Steuer ab…

Ach wie herrlich…

Gestern hatten wir vor, in einen Hafen zu fahren und heute auf die Nordsee. Aber das Wetter hat uns einen Strich durch die Rechnung gemacht. Und dann war der Hafen auch noch eigentlich ein Fischerhafen!!!

Aber jetzt warten wir vor einer Brücke, da diese erst in einer Stunde aufmacht. Solange wird einiges getan…

Mathis nimmt mit seiner Kamera auf

Und wir essen ,gesunde Ernährung‘

Leider ist es auch sehr kalt…

Wir fuhren natürlich nicht nur mit dem Motor, sondern setzten auch die Segel. Das führte zu ordentlich Schräglage…
(Ich übertreibe überhaupt nicht?)

Okay, so sah es eigentlich aus…

Diese Schräglage weckte sogar den größten Langschläfer von uns…

Wegen der Kälte packte Fabian sich als Michelin-Männchen ein. Ich freue mich schon sehr auf die morgige Nacht die wir komplett durchfahren werden!!!
Euer Julian/Vergnügungsoffizier?

2 Antworten auf „Der zweite Tag ⛵️“

  1. Hallo ihr Lieben,
    freuen uns alle sehr, dass ihr uns teilhaben lasst und, vielleicht „tröstet“ es etwas, wir müssen im kalten Dortmund ausharren und haben nicht so eine schöne Aussicht! Wünsche euch aber eine baldige Wetterbesserung, viel Spaß, Gruß, Sonja

    1. Danke Sonja,
      dass du unsere Seite besucht hast und für mich ist es leider kein so großer Trost, aber egal…
      Ich freue mich, dass dir die Seite gefällt
      LG Julian/Vergnügungsoffizier?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.